Eine Tragikomödie über’s erwachsen werden von Erwachsenen.
Ein Film über die Angst Ideale aufzugeben, selbst wenn die einen gar nicht glücklich machen.

Mittdreißigerin Marie ist schon so lange mit Sascha zusammen, dass sie manchmal selbst nicht mehr weiß wie lange eigentlich ganz genau. Auch die nächste Stufe der Beziehung ist bereits eingeläutet, denn die fruchtbaren Tage werden fleißig genutzt um doch nochmal nackt zusammen zu kommen. Aber will sie das wirklich? Also das ganze große Alles? Oder doch lieber frei und unabhängig sein? Und warum muss die verdammte biologische Uhr eigentlich so laut ticken? Wenn all die Fragen in ihrem Kopf zu laut werden, drückt sie normalerweise den „Mute“ Knopf. Dass aber keine Entscheidungen auch Entscheidungen sind, dämmert ihr, als sie sich zu viert auf einer Tiroler Berghütte wiederfinden – wegrennen geht jetzt nicht mehr, also geht’s ans Eingemachte.

Hier könnt Ihr den SOUNDTRACK  hören!

Trailer zum film

70.326
überwundene Höhenmeter
100 %
Crewlove
133
Crowdfunder