Und auch beim Max Ophüls Preis läuft Maybe, Baby!

Endlich dürfen wir es verkünden, der nächste Stop ist das Filmfestival Max Ophüls Preis! Kann ein Jahr besser starten als direkt mit 2 Festivals? Beim MOP laufen wir in der Watchlist, der Auswahl der besten deutschen Nachwuchsfilme aus dem zurückliegenden Jahr, wie das Ophüls auf seiner Homepage schreibt.

Unsere Screenings sind am:

Fr., 26.1.  – 18.30 Uhr

Sa., 27.1  – 1030 Uhr

Wer kommt, wer kommt?